Servicemenu

    Sie sind hier:

    Leben findet innen statt - die Belebung der historischen Innenstadt von Osterwieck

    Ziel ist, die Innenstadt von Osterwieck mit ihren einzigartigen Gebäuden zu beleben, dem Leerstand und dem Verfall entgegenzuwirken und die Attraktivität der Stadt zu erhöhen.

    Aktuell

    Eröffnung eines Projektbüros

    Im Zentrum der Stadt wird für das Projekt ZukunftsWerkStadt ein Projektbüro eingerichtet. Mit dem Projektbüro wird eine Anlaufstelle für alle Einwohner der Einheitsgemeinde geschaffen. Hier können sich die Bürger über den Fortgang des Projektes informieren, sie können ihre Ideen einbringen, in Arbeitsgruppen mitarbeiten. Das Projektbüro wird gleichzeitig ein Schaufenster für Vereine bieten, die diese Möglichkeit für die Nachwuchswerbung nutzen können.

    Aktuell

    • 12.09.2012 Eröffnung des Projektbüros in der Mittelstraße in Osterwieck

    Weitergeben statt wegwerfen – Entwicklung eines sozialen Büchertisches

    In der Innenstadt von Osterwieck wird ein sozialer Bücherbasar eingerichtet. Hiermit wird auf der einen Seite das Ziel verfolgt, Menschen an Literatur heranzuführen, die sich keine Bücher zum Normalpreis kaufen können und Kindern den Zugang zum Lesen zu erleichtern. Auf der anderen Seite ist der soziale Bücherbasar ein Weg zum sparsamen Umgang mit den Ressourcen Papier und Energie und somit zum Schutz der Umwelt.

    Aktuell

    • Der soziale Büchertisch ist dienstags 10-15 Uhr und donnerstags von 12-17Uhr geöffnet. Dieser Büchertisch macht nicht nur Bücher für jeden bezahlbar, sondern stellt auch Kindern Kinderbücher kostenlos zur Verfügung und ermöglicht so jedem Kind (mindestens) ein eigenes Buch. Bücherspenden sind natürlich jederzeit willkommen.
      Sozialer Bücherbasar ab 10. November (Volksstimme vom 19.10.2012 PDF)
      Sozialer Bücherbasar in der Mittelstraße (Volksstimme vom 06.11.2012 PDF)
      <media 18 - external-link-new-window "Opens external link in new window">Keine Konkurrenz zur Bibliothek</media> (Volksstimme vom 13.11.2012 PDF)

    Kultur und Bildung – ein Programmkino für Osterwieck

    Bildung, Kultur, Information und Kommunikation – das ist Kino! Gemeinsam mit dem Fallstein-Gymnasium soll eine Möglichkeit für ein Programmkinoangebot in Osterwieck geschaffen werden.

    Aktuell

    Entwicklung eines Leerstandsmanagements, Entwicklung von Alleinstellungsmerkmalen

    Ziel ist die Ansiedlung neuer Geschäfte in der Innenstadt. Durch Vor-Ort-Existenzgründerberatungen, regionale sowie überregionale Werbung und die Entwicklung eines Alleinstellungsmerkmals sollen Interessenten nach Osterwieck geholt werden. (ähnlich dem Bücherdorf Friedersdorf, dem Töpferdorf Fredelsloh usw. könnte eine „Künstlerstraße o. ä. entstehen). Um Geschäftsleuten oder Existenzgründern die Ansiedlung in Osterwieck bzw. direkt in der Innenstadt einfach zu gestalten, wird die Existenzgründer- und Fördermittelberatung direkt im Zentrum von Osterwieck organisiert.